Wincenzo

Wincenzo

Wallach • Hannover,  born 1996 • Größe; 172 cm / 17 hands
Pedigree
Werther Wendekreis Ferdinand
Domgöttin / Domspatz
Meisterkrone Marcio xx
Dollarfackel
Genie Graphit Grande
Frutana / Frustra
ST.Pr.Dunja Derneburg
Assy / Abhang I

Reiter:    Romy Tota
Besitzer: Romy Tota

Wincenzo kam als 3- Jähriger in die USA in den Stall zu Silke Rembacz. Hier bekam er die Grundausbildung und seine neue Reiterin / Besitzerin Romy Tota.

In Zusammenarbeit mit Trainerin Silke Rembacz ebneten sie sich 2 x den Weg, als bis dato 1. Kombination aus den USA, sich für die WM der jungen Dressurpferde in Verden zu qualifizieren. Vor der WM, als 6 Jähriger nahmen sie am Turnier in Rastede teil und waren als "No Name" in beiden Prüfungen hochplatziert.

Im Laufe der folgenden Jahre gewannen sie PSG und Inter. I Prüfungen und waren auf dem Weg bis zum Grand Prix erfolgreich zu werden.

Leider ging Wincenzo an den Folgen einer Virusinfektion auf dem Zenit seiner sportlichen Karriere ein.


Wincenzo qualified in the US as the only horse twice for the World Championships for young dressage horses. At the age of six they made it all the way over to Germany to compete "neck to neck" with the rest of the world.

One weekend prior the championships Wincenzo and Romy competed on the Oldenburg championships, where they received as "No Name" good scores and were placed in both classes.

Due to an injury, bad luck after the first round, he was not able to finish his performance. Back in the States, after recovering they started all over and ended up winning the FEI level Prix St' George with above average scores.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen