Okeechobee

Okeechobee

Wallach • BWP, born * 2001 • Größe, 170 cm / 16"3'
Pedigree
Orlando Heartbreaker Nimmerdor
Bacarole
Nefista V/D Ruitershoeve Darco
Jenna Van 'T Peerrdhof
Okinawa Irish Taxi xx Dublin Taxi xx
Charonne xx
Wolga Du Manoir Fleuri Du Manoir
Printanier

Okeechobee

Ultra modern in Typ und Aufmachung, ähnelt er seinem Vater wie auch seinem Muttervater, dem in Irland gezogenen Vollblüter Irish Taxi xx. Gelassenheit, mit überdurchschnittlichen Interieurwerten ausgestattet, machen die Arbeit mit ihm zu einem Genuss. Seine Springanlagen und sein Bewegungspotential lassen große Hoffnungen zu, die er mit souveränen Runden in den Springpferde-Prüfungen bestätigte.

Sein Vater Orlando schreibt schon jetzt Sportgeschichte. Er gewann die Championate der jungen Springpferde in Belgien mit serienmäßigen Nullfehler-Runden. Schon siebenjährig gewann er etliche nationale Springen der schweren Klasse und wurde erstmals 2004 international eingesetzt. In Nörten-Hardenberg ging er, unter dem Sattel seines ständigen Reiters Dirk Demeersman, mit zwei souveränen Nullrunden im Audi Cup Grand Prix und qualifizierte sich für den Grand Prix am Sonntag, den er ebenfalls überzeugend meisterte. Darüber hinaus platzierte er sich an dritter Position im Yougster Cup anlässlich des CHIO in Bad Aachen. Von hieraus ging sein Weg über den "Großen Teich" nach Amerika, wo er nahtlos an seine europäischen Erfolge anschließen konnte.

Youtube Video: Orlando, International Show Jumper and Breeding Stallion

Irish Taxi xx, nach erfolgreicher Karriere auf der Rennbahn, wurde in der Belgischen Zucht als Veredler eingesetzt. Korrektes Exterieur sowie ein ausgeglichenes Interieur sind die auffallenden Attribute seiner Zuchtverbesserung. Darüber hinaus verfügen seine Nachkommen über sehr viel Verstand am Sprung. Etliche seiner Nachkommen gewannen die Belgischen Championate der jungen Springpferde. Schon gibt es in Europa aus seinen Töchtern junge gekörte Söhne.

Der Vater in der dritten Generation Fleuri Du Manoir ist ein Spross der historischen französischen Springpferdezucht. Sein Vater Ibrahim setzte mit seinem genetischen Potential Meilensteine in der Sportpferdezucht. Er ist auch der Erzeuger des weltweit bekannten Vererbers und früheren erfolgreichen Grand Prix Hengstes Alme`. Über Alme`und dessen Sohn Jalisco zu schreiben hieße Eulen nach Athen zu tragen. Sie haben in der internationalen Sportpferdezucht nicht nur Akzente gesetzt. Sie produzieren seit mehreren Generationen internationale Springpferde, die ihres Gleichen suchen.

Der Vater in der vierten Generation Printanier ist ebenfalls einer der fundamentalen Sportpferdemacher der   französischen Zucht.

Okeechobee schließt sich, ohne wenn und aber, nahtlos der erfolgreichen Familientradition an!

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen