Fierro van de Molendreef

Fiero van de Molendreef

Wallach • BWP, born 2005 • Größe 170 cm / 16"3'
Pedigree
Clinton Corrado Cor de la Bruyere
Soleil / Capitol
Urte Masetto
Ohra / Landgraf
Hydra O Beach Boy Zeus
Sefane / Lucky Boy xx
Zambra Alme`
Karlein / Eufraat

Fierro van de Molendreef

Schon die äußerliche Erscheinung in seiner Aufmachung und Farbgebung lässt den Schluss zu, dass es sich hier um etwas "Besonderes" handelt. Sein Charme, seine Intelligenz, seine körperliche Beweglichkeit, identifizieren ihn als Spitzensportler.

Geschmeidig im Bewegungsablauf, hat er seinen Körper stets unter Kontrolle. Den Sprung absolviert er mit der idealen Bascule, Vorsicht  und grenzenlosem Vermögen.

Sein Pedigree liest sich wie die "who is who"-Liste der Sportpferdezucht. Der international erfolgreichste Spross aus dieser Familie ist "Joel", der mit Gert Jan Bruggink von den Junioren Championaten bis hin zu  den Olympischen Spielen in Athen souveräne Leistungen zeigte, wo sie der niederländischen Mannschaft zum 4. Platz verhalfen.

Youtube Video: Clinton & Dirk Demeersman - Olympic Games 2004  

Youtube Video: dirk demeersman and clinton 

Fierro's Mutter Hydra O liefert jährlich eine überdurchschnittliche Nachzucht ab. Im Springen wie auch in der Dressur sind etliche Nachkommen im gehobenen Sport erfolgreich am Start. Mit ihrer Tochter Run Away v.d. Molendreef, von Heartbreaker, legte sie de Grundstein für die international erfolgreichen Springpferde Corel Reef Via Volo, Beezie Madden / USA und Deep Purple v.d. Molendreef, der 2010 in der Youngster Tour der 7 jährigen mit Toni Hassmann international erfolgreich unterwegs ist.

Youtube Video: Coral Reef Via Volo - Aachen 2010

Youtube Video: Via Volo Van de Molendreef- jumping horse by Clinton

Nachdem Coral Reef Via Volo unter der "Vize-Weltmeisterin 2006" Beezie Madden den Großen Preis von Europa in Aachen 2010 gewinnen konnte, verhalf sie der USEF Nationen Preis Mannschaft anlässlich der Dublin Horseshow zum 2. Platz im Meydan FEI Nations Cup.

Einige gekörte Hengste wie z.B. "Del Amiri", von Dimaggio, "Eltono", von Ramiro, geben das genetische Potential dieser hocherfolgreichen Familie weiter.  

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen